Unternehmen Online · 0241-535522 · mfrings@monikafrings.de

Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung in Aachen

Sie suchen einen Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer, der Sie in Ihrer Nähe umfassend in allen steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen betreut und auch in allen Alltagsfragen für Sie optimal erreichbar ist?

Sie wollen

  • sich selbstständig machen?
  • ein Unternehmen kaufen, verkaufen oder umstrukturieren?
  • ein zeitnahes Rechnungswesen mit verständlichen Auswertungen?
  • eine Optimierung Ihrer Steuerbelastung?
  • Ihre Verträge auf Aktualität und mögliche Risiken überprüfen lassen?

Dann finden Sie mit uns Partner, die Sie vom Start weg, von der ersten Geschäftsidee an, umfassend beraten, Sie in allen Fragen des Unternehmensalltags unterstützen und Ihnen auch in außergewöhnlichen Situationen den Rücken freihalten.

Dipl.-Kfm.

Monika Frings

Steuerberaterin und Wirtschaftsprüfer
Fachberaterin für Internationales Steuerrecht

[MEHR...]

Monika Frings

Aktuelle Steuernews

Mindestlohngesetz ist auch auf ausländische Unternehmer anwendbar

Das Finanzgericht Baden-Württemberg hat in zwei Fällen entschieden (Az. 11 K 544/16 und 11 K 2644/16), dass das deutsche Mindestlohngesetz (MiLoG) auch auf im Ausland ansässige...

[MEHR...]

Berechnung der 44-EUR-Freigrenze bei Sachbezügen

Liefert der Arbeitgeber Sachprämien in die Wohnung des Arbeitnehmers, liegt eine zusätzliche Leistung vor, deren Wert in die Berechnung der 44-EUR-Freigrenze einzubeziehen ist. Entsprechendes gilt,...

[MEHR...]

Aufwendungen für Kalender mit Firmenlogo sind nur bei Einhaltung formeller Vorschriften abzugsfähig

Aufwendungen für die Herstellung eines Kalenders mit Firmenlogo sind nur dann als Betriebsausgaben abzugsfähig, wenn diese einzeln und getrennt von den übrigen Betriebsausgaben im Rahmen des...

[MEHR...]

Verpflichtung zur Zahlung des Erbbauzinses ist bei der Schenkungsteuer nicht abzugsfähig

Der 3. Senat des Finanzgerichts Münster hat entschieden (Az. 3 K 621/16 Erb), dass die Verpflichtung zur Zahlung des Erbbauzinses bei Schenkung eines Erbbaurechts nicht von der Bemessungsgrundlage...

[MEHR...]

Patientenakte wird stufenweise eingeführt

Die Vorbereitungen der Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte (gematik) zur Einführung der elektronischen Patientenakte sollen planmäßig bis Ende des Jahres 2018 abgeschlossen...

[MEHR...]

Werbungskosten für Homeoffice bei Vermietung an Arbeitgeber

Vermietet der Steuerpflichtige eine Einliegerwohnung als Homeoffice an seinen Arbeitgeber für dessen betriebliche Zwecke, kann er Werbungskosten nur geltend machen, wenn eine objektbezogene Prognose...

[MEHR...]

Bonuszahlungen einer Krankenversicherung können den Sonderausgabenabzug mindern

Bonuszahlungen einer Krankenversicherung mindern als Beitragsrückerstattungen den Sonderausgabenabzug jedenfalls dann, wenn die Zahlungen ohne Nachweis von gesundheitsbezogenen Aufwendungen erbracht...

[MEHR...]

Niedrigzinsen nutzen, Baukredite schneller zurückzahlen

Die Bauzinsen sind auf einem historischen Tiefstand. Lagen sie vor zehn Jahren bei durchschnittlich 5 bis 6 % pro Jahr, sind derzeit Konditionen von 1 bis 2 % keine Seltenheit. Das ist nicht nur gut...

[MEHR...]

Steuerliche Entlastungen nach den heftigen Regenfällen

Im Frühsommer hat es auch in diesem Jahr wieder heftige Regenfälle gegeben, die zu erheblichen Schäden geführt haben. Betroffene Bürgerinnen und Bürger können nun Kontakt zu ihren...

[MEHR...]

Aktuelle Steuertermine

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M, Vj): 10.10.18 (15.10.18)* Fälligkeit der Beiträge zur Sozialversicherung:24.10.18 (Beitragsnachweis)26.10.18 (Beitragszahlung)Zur Wahrung der Frist muss der...

[MEHR...]